Prädikantenbibliothek Isny

Das Kulturhighlight europäischen Rangs ist ein absoluter Insidertip.

Die ca. 1500 Handschriften, Inkunabeln und spätmittel-alterlichen Drucke sind noch an ihrem originalen Ort: Eine kleine, gewölbte und mit Malereien verzierte Studierstube des 15. Jahrhunderts voller Bücher, schwer zugänglich unter dem Kirchenturm der evangelischen Nikolaikirche. Kein Strom, keine Heizung und kein elektrisches Licht lassen die Ursprünglichkeit der Bibliothek und der Arbeit des evangelischen Predigers sichtbar werden.

Aufgrund der Kostbarkeiten ist die Bibliothek nur in einer geführten Besichtigung zu sehen (ca. eine Stunde).

Info: Durch den engen Zugang über mehrere Stufen und einen Gang ist der Raum nicht barrierefrei zu erreichen.

 

Geöffnet von Ostern bis 31. Oktober jeden Mittwoch um 10.30 Uhr, sowie jeden ersten Samstag im Monat um 15.30 Uhr. Treffpunkt: Nikolaikirche Isny

 

Evangelische Nikolaikirche Isny

Kirchplatz 1

88316 Isny im Allgäu

https://www.isny-evangelisch.de/historisches/die-praedikantenbibliothek/